facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Erstes Crossrennen beim Biehler Cup in Granschütz

thumb_qkf1vx_1510901386.jpg

Nach der traditionellen Pause ging es am vergangenen Wochenende für mich das erste mal diesen Winter mit einer Nummer auf dem Rücken zur Sache. Eine sehr kraftraubende, aber auch gleichzeitig technisch betonte Strecke suchte ich mir zum Einstieg aus.

17.11.2017 / team p&s
mehr...

Kriterium Hannover

thumb_77qiga_1506470632.jpg

Nun ist auch das letzte Rennen der Saison geschafft und ich kann mich einen stolzen A-Fahrer nennen. Am Sonntag fuhren Tarik und ich ein Kriterium in Hannover. Der Kurs bot keine großen Schwierigkeiten, nur das Wetter spielte ein bisschen verrückt. Schon als wir ankamen regnete es ununterbrochen. Da es sich nur um ein B/C Rennen handelte, war das Ziel klar. Einer von uns beiden sollte an diesem Tag in die A-Klasse aufsteigen.

27.09.2017 / team p&s
mehr...

Die letzten Rennen der Saison, für die meisten zumindest.

thumb_5ldf0r_1505891184.jpg
mirko franz

Am Wochenende stand für uns noch einmal ein kleines Highlight vor der Tür, das Rennen in Sebnitz - aber dazu gleich mehr. Erstmal hieß es in Schwanebeck mal wieder versuchen unsere beiden B-Fahrer Fabian und Tarik in die A Klasse zu befördern, was sich garnicht so leicht gestaltete angesichts des Fahrerfeldes. Mir ging es an dem Tag wirklich garnicht gut, ich hatte mir wohl etwas den Magen verdreht, so dass der Rest der Jungs ohne meine Hilfe auskommen musste. Und Tarik hatte leider an dem Tag auch nicht die besten Beine, sodass nur Jonathan, Fabian und Poul den Sprung in die 2. große Gruppe schafften. Am Ende des Tages waren die beiden Leute vom LKT Team zu stark für den Rest des Feldes und machten den Sieg unter sich aus. Unser Fabian schaffte es noch zu einem beachtlichen 7. Platz wieder, eine Platzierung mehr - mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

20.09.2017 / team p&s
mehr...

Bundesligarennen Bilster Berg + Rennen Torgau

thumb_rrtljj_1505220728.jpg

Die Saison naht sich dem Ende und unser letztes Bundesligarennen am Bilster Berg stand vor der Tür. Schon am Mittwoch, beim sehr bergigen Straßentraining testeten wir unsere Form und bereiteten uns auf das am Samstag anstehende Rennen vor. Der Kurs auf der Testrennstrecke am Bilster Berg war uns allen bekannt vom letzten Jahr. Dort konnte ich im Vergangenen Jahr den dritten Platz belegen und war wie auch die restlichen Jungs vom P&S Team sehr motiviert unseren dritten Platz in der Mannschaftswertung und die Top 10 Platzierung von Jonathan in der Bundesliga zu halten.

12.09.2017 / team p&s
mehr...

DM Mannschaftszeitfahren Genthin

thumb_luu01i_1504569081.jpg
paul jägeler

Am Wochenende stand für uns die Königsdisziplin, das Mannschaftszeitfahren, auf dem Plan. Wie jedes Jahr ging es in Genthin darum die 47 Kilometer lange Strecke so schnell wie möglich zu bewältigen und dabei von sechs Startern noch mindestens vier ins Ziel zu bringen.

05.09.2017 / team p&s
mehr...

Chemnitz und Zwenkau

thumb_umzmdi_1504512137.jpg

Am Freitag stand für mich spontan das Rundstreckenrennen in der Chemnitzer Innenstadt an. Die Runde erinnerte ein wenig wie ein kleines Crossrennen, Kopfsteinpflaster und eine sehr schmale und kurze Runde Das hieß wenig Luftdruck und aufmerksam vorn fahren. Das Rennen startete gleich mit Vollgas und es bildet sich eine 5 Mann Gruppe, in der auch ich mich befand, die das Rennen bestimmte und zügig einen Rundengewinn einfuhr. Nach einigen Prämien und Unterstützung meines Teamkollegen Sandro der am Streckenrand stand, wurde ich nach einem schnellen Finale 3. - was mich natürlich nicht ganz zufrieden stellte.

04.09.2017 / team p&s
mehr...
Erg. 1 - 6 von 190