facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

38. Oderrundfahrt

thumb_jwvuwc_1500115151.jpg
paul jägeler

Nach 3 Tagen Erholung auf der Couch ging es für uns direkt zur nächsten Rundfahrt über 5 Etappen nach Frankfurt Oder. Die für mich (Joon) sechste Etappenfahrt der Saison stellte gleichzeitig den Abschluss der ersten Saisonhälfte dar. Seit Ende Februar sind wir quasi im Dauereinsatz und gingen dementsprechend motiviert in den letzten Kampf vor einer 2-wöchigen Rennpause. Die 1. Etappe wurde auf einem kurzen und verwinkelten Stadtkurs ausgetragen. Nach 75 km kam es zum Massensprint einer stark reduzierten Gruppe. Lediglich 35 der 120 gestarteten Fahrer fuhren am Ende um den Sieg. Mit den Plätzen 13. (Joon), 26. (Robert) und 34. (Sandro) konnten wir nicht wirklich zufrieden sein. Jedoch ergab das Rennen mit Blick auf die Gesamtwertung eine solide Ausgangsposition.

15.07.2017 / team p&s
mehr...

28. Course Cycliste de Solidarnosc

thumb_3kapve_1499150739.jpg

Vom 28.06 bis 01.07. befanden wir uns zur "Course Cycliste de Solidarnosc" Rundfahrt in Polen. Nach dem wir auf den ersten beiden Halbetappen noch kein zufriedenstellendes Ergebnis im Sprint einfahren konnten, lief es auf Etappe 3 schon etwas besser. Robsi schaffte den Sprung in die Spitzengruppe die sich nach 40km auf der Windkante bildete und wurde 12., dadurch fuhrt er auf der 4. Etappe im Trikot des besten Nachwuchsfahrers welches er stellvertretend trug. Toni und Fabian kamen in der zweiten Gruppe ins Ziel.

04.07.2017 / team p&s
mehr...

Deutsche Meisterschaft Zeitfahren und Elite-DM in Chemnitz

thumb_sjvedy_1498598888.jpg

Am vergangenen Wochenende fanden im sächsischen Chemnitz die Zeitfahr- und Straßenmeisterschaften der u23 und Elite statt. Unser Hauptsponser P&S hat nicht weit von Chemnitz seinen Hauptsitz und der Start erfolge quasi vor Sandros Haustür. Motivier und gut vorbereitet trafen wir (Joon, Sandro, Robert und ich) uns am Freitagmittag im Fahrerlager, im Zentrum von Chemnitz. Mit guten Erwartungen gingen wir an den Start, um möglichst ein Top Ergebnis einfahren zu können. Vor allem Jonathan und Sandro hatten das Ziel, ganz weit vorn auf der Liste zu stehen.

27.06.2017 / team p&s
mehr...

28. Rund um das Muldental

thumb_q50kgm_1497831767.jpg

Mit dem sächsischen Traditionsrennen "Rund um das Muldental" in Grimma ging es weiter in unserem Rennprogramm. Zudem war es die Generalprobe für Deutsche Elite Meisterschaft nächstes Wochenende in Chemnitz.

Das Wetter war top, 25 Grad und Sonnenschein versüßten uns die 8 mal zu absolvierende Runde mit einem knackigen Anstieg zum Ziel hin.

19.06.2017 / team p&s
mehr...

55. Tour of Malopolska

thumb_jlrmre_1497424325.jpg

Nach einer kurzen Rennpause, stiegen wir vergangenes Wochenende wieder ins Renngeschehen ein. Unsere Reise führte uns ins etwa 700km entfernte Krakau. Dort bestritten wir am Donnerstagabend das erste Rennen. Auf dem Plan stand ein 27 Runden langes Kriterium, um den Marktplatz in Krakau. Um uns herum eine wunderschöne Kulisse mit vielen Zuschauern und Cafes. Von jedem Team durften sich zwei Fahrer in der ersten und zweiten Reihe des Feldes aufstellen. Sodass für jedes Team die Möglichkeit bestand, im anschließenden Ausscheidungsfahren um die Trikots zu sprinten. Jonathan schaffte dies und fuhr am Ende auf Platz 10.

14.06.2017 / team p&s
mehr...

63. Lichterfelder Rundstreckenrennen

thumb_xwia0m_1496611283.jpg

Poul, Fabian und ich(Tarik) trafen uns am gestrigen Samstag in Berlin, wo eines der letzten überlebenden Berliner Radrennen stattfand und zwar das 63. Lichterfelder Rundstreckenrennen. Das Rennen besteht aus einer 1,7 Kilometer langen Runde in Form eines Dreiecks, bei der die Zielgerade aus Wienerpflaster, die nächste aus Pflastersteinen und die dritte aus Asphalt besteht. Es waren 45 Runden zu fahren.

04.06.2017 / team p&s
mehr...
Erg. 1 - 6 von 179